Das Gemeinschafts­krankenhaus Bonn ist erneut Top-Klinik in NRW!

Zudem Auszeichnungen für die Kardiologie und das ZOUS

Das Gemeinschafts­krankenhaus Bonn ist erneut Top-Klinik in NRW!

Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn ist erneut unter den Top-Kliniken in NRW und damit auf Platz 2 in Bonn. Dies ergab jetzt die neue „Focus“-Studie für das Focus-Spezial „Gesundheit Top-Kliniken 2020“. Des Weiteren erreichen das Herz- und Gefäßzentrum Rhein Ahr im Bereich Kardiologie sowie das Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin im Bereich Endoprothetik Plätze in den entsprechenden Spitzengruppen. 
Für die Studie hat das Nachrichtenmagazin verschiedene Kriterien zu Grunde gelegt: Arzt- und Patientenempfehlungen, die detaillierte Auswertung der Qualitätsberichte der Kliniken, Fragebögen zum Krankenhaus und den Fachabteilungen. Ferner wurden die Reputation der Klinik sowie die medizinische und pflegerische Qualität hinterfragt.
„Die gesamte Belegschaft des Gemeinschaftskrankenhauses und insbesondere wir als Krankenhausleitung freuen uns mit unseren Kolleginnen und Kollegen über die Würdigung ihrer konstant guten Leistung“ sagt Krankenhausoberer Christoph Bremekamp. Das Ergebnis der Studie sei wegweisend für Patientinnen und Patienten, die auf der Suche nach einer qualifizierten Behandlung auf höchstem Niveau sind. 
 
Und noch eine Nachricht hat das Gemeinschaftskrankenhaus in seiner Arbeit bestätigt: Die exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl dieser Region ermittelt. In Bonn ist das Gemeinschaftskrankenhaus demnach auf Platz 3 unter 48 Unternehmen hinter der Uniklinik Bonn und der Universität Bonn!

 
 
 
6
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.