Zur Unternehmensseite

Auslandspraktikum in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung

Auslandspraktikum in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung

Eine Premiere für die Pflegeschule

Die Schülerin Frau Mira Hoffmann des Kurses 17/20 ist im Frühjahr dieses Jahres
an die Schule mit dem Wunsch herangetreten, einen Teil ihrer praktischen Ausbildung
im europäischen Ausland zu absolvieren. Dieses Anliegen fand nicht nur offene
Ohren, sondern es wurde auch  Kontakt hergestellt zur Koordinatorin des Erasmus+ 
Mobilität Programms der Europäischen Union - ein Programm mit dem primären Ziel, internationale Berufserfahrungen schon in der Ausbildung zu erwerben. Frau Hoffmann hat sich dann für das Auslandspraktikum bzw. Stipendium beworben und eine Zusage erhalten, was damit auch zu einer entsprechenden Finanzierung des Auslandsaufenthaltes führt. Nachdem auch Dublin zunächst in Frage kam, ist es nun das Barmherzige Brüder Krankenhaus in Wien geworden - Frau Hoffmann freut sich sehr auf die Zeit von Ende Oktober bis Mitte Dezember in der österreichischen Metropole, in der sie selbst auch noch nicht gewesen ist. Sie wird dort voraussichtlich in der Stroke Unit der Abteilung Neurologie eingesetzt. Dank des Engagements von Frau Hoffmann, die den größten Teil des formal sehr aufwendigen Bewerbungsverfahrens selbständig absolviert hat, ist sie nun die erste Schülerin der Schule in einem Auslandspraktikum. Nach ihrer Rückkehr aus Wien wird Frau Hoffmann von ihren Erlebnissen im österreichischen Gesundheitswesen berichten.  

Erasmus

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.