03.03.2017

Geriatrie im Dialog "Angst vor Demenz? Was können wir tun?"

8. März, 2017, 17-19 Uhr, im Haus St. Elisabeth. Gastvortrag von Dr. Wolfgang Sauer über neuartige MIND-Diät.

Geriatrie im Dialog "Angst vor Demenz? Was können wir tun?"

Arzt-Patienten-Reihe: Geriatrie im Dialog - "Angst vor Demenz? Was können wir tun?" 

Unsere Gesellschaft wird immer älter und die Altersmedizin somit immer wichtiger. Um Patienten, Interessierte und Angehörige über das Thema Geriatrie und Gesundheit im Alter zu informieren und ihre Fragen zu beantworten bietet Frank Otten, Chefarzt der Geriatrie, die regelmäßige Arzt-Patienten-Reihe „Geriatrie im Dialog“ an. Auch wird Dr. Wolfgang Sauer einen Gastvortrag über die MIND-Diät halten, mit der man eine Reduktion des Auftretens, insbesondere der Alzheimer Demenz, von bis zu 50% erreichen konnte. 
Die nächste Veranstaltung findet am 8. März 2017 von 17 bis 19 Uhr im Haus St. Elisabeth statt. 


Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen