St.JohannesAussen_Seitz3
Willkommen
AOZ 
Mieten
Anfahrt

Gesundheitszentrum St. Johannes Hospital

Außenansicht St. Johannes

Das St. Johannes Hospital wurde vor über 150 Jahren erbaut. Das von wohlhabenden Einwohnern gespendete Geld bildete den Grundstock für den „Bonner Hospitalverein“, der sich den Bau eines Krankenhauses zum Ziel gesetzt hatte. Dieser Verein wurde schließlich auf eigene Initiative in eine Stiftung überführt, die "Stiftung Bürgerhospital zum Heiligen Johannes dem Täufer". Ein Kuratorium aus angesehenen Bürgern der Stadt lenkte über viele Jahrzehnte die Geschicke des Hauses. Die Borromäerinnen pflegten die Patienten in christlichem Geiste. Seit Juli 2010 befinden sich in den Operationssälen des ehemaligen, von Grund auf renovierten St. Johannes Hospitals ein ambulantes Operationszentrum, betrieben durch das Gemeinschaftskrankenhaus, sowie diverse Facharztpraxen und ein Orthopädie-Fachgeschäft.

 

Das AOZ ist das Ambulante Operations-Zentrum des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn. Im AOZ werden ambulante Operationen aus den Fachabteilungen des Gemeinschaftskrankenhauses durchgeführt.

Alle im AOZ tätigen Ärzte sind langjährig erfahrene Ärzte des Gemeinschaftskrankenhauses. Wir bieten Ihnen eine hoch qualifizierte und kompetente Versorgung rund um die ambulante Operation in einer angenehmen Atmosphäre. Die medizinische Versorgung im AOZ entspricht exakt dem hohen Standard unseres Krankenhauses - mit einem Unterschied: Nach dem operativen Eingriff gehen Sie nach Hause und erholen sich, betreut von Ihren Angehörigen, in Ihrer gewohnter Umgebung.   

Vorbereitung des Eingriffs

Die Voruntersuchungen erfolgen in den Fachabteilungen des Gmeinschaftskrankenhauses. Sie erhalten dort auch einen Termin für ihre Operation im AOZ. Wir rufen Sie am Tag vor der Operation an und geben Ihnen die genaue Uhrzeit durch, um Ihre Wartezeit vor dem Eingriff so gering wie möglich zu halten.  

Ihr Aufenthalt im AOZ

Bitte seien Sie pünktlich zum vereinbarten Termin da. Im Falle einer Verspätung bitten wir, uns kurz telefonisch zu informieren. 

Vor dem geplanten Eingriff bereiten wir Sie sorgfältig und in Ruhe vor. Über eine kleine Kanüle können Sie ein leichtes Beruhigungsmittel erhalten, später wird darüber die Narkose eingeleitet. Nach dem Eingriff betreuen wir Sie in unserer Erholungszone. Eventuell auftretende Schmerzen behandeln wir sofort mit gut verträglichen, modernen Schmerzmitteln. Wenn Sie sich wieder fit fühlen, erhalten Sie kalte und warme Getränke und, wenn Sie möchten, einen kleinen Imbiss. Sobald sie möchten, dürfen Sie aufstehen und sich ankleiden. Außerhalb des OP- Bereichs treffen Sie Ihre Angehörigen wieder.  

Selbstverständlich entlassen wir Sie erst nach Hause, wenn Sie sich ausreichend erholt haben. Unsere moderne Schmerztherapie wird schon vor oder spätestens während der Operation begonnen, nach dem Eingriff geprüft, gegebenenfalls optimiert und gibt Ihnen auch zu Hause Sicherheit. Sie erhalten eine genaue Beratung zu Verhaltensweisen und Medikamenteneinnahme.   

Wieder Zuhause

Wenn nach der Entlassung aus dem AOZ ein Problem auftritt, sind die Kollegen des Gemeinschaftskrankenhauses für sie da. Durch die enge Anbindung wissen die Kollegen über Sie Bescheid und können Sie rund um die Uhr persönlich oder telefonisch beraten.  

Wo finden Sie uns?

Sie finden uns im Erdgeschoss des Gesundheitszentrums St. Johannes (ehemaliges St. Johannes-Krankenhaus). Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Das Parken ist bis zu 20 Minuten kostenfrei. Durch die Nähe zur Innenstadt können Ihre Angehörigen Wartezeiten für Besorgungen oder einen Stadtbummel nutzen und werden von uns rechtzeitig mobil angerufen.


 

Gesundheitszentrum St. Johannes Hospital – ein Zukunftsmodell

Details zum Gebäude                   
Objekt: 4 Etagen  
Fläche:  ca. 3.400 m² 
153 Parkplätze
Baujahr:  1849
Standort:  Kölnstr. 54, 53111 Bonn

Innenausstattung: Individuell nach Mieterwunsch 
Aufzüge vorhanden  


Aktuell sind alle Flächen vermietet. 

Wenn Sie Interesse an Flächen für eine Praxis oder Gewerbe der Gesundheitsbranche haben, melden Sie sich gerne im Gemeinschaftskrankenhaus! 


Ansprechpartnerin hierfür ist Diana Jülich:

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn
Tel: +49 228 506-2115
E-Mail: d.juelich@gk-bonn.de

 

So erreichen Sie uns

Gesundheitszentrum St. Johannes Hospital
Kölnstraße 54
53111 Bonn

 
 
 

St. Johannes Hospital

Kölnstraße 54
53111 Bonn


Ambulantes Operations-Zentrum:   

Telefon: +49 2287013390